GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima
ODÖRFER Haustechnik
Plabutscher Straße 42
8051 Graz
Österreich
Telefon: +43 316/2772-2000
Fax: +43 316/2772-2277
E-Mail: graz.odoerfer [at] gc-gruppe.at

Firmengeschichte

Über 210 Jahre Firmengeschichte auf einen Blick

Nicht viele Unternehmen in Österreich können auf eine ähnlich lange und erfolgreiche Firmengeschichte wie ODÖRFER zurückblicken. 2014 feierten wir unser 210-jähriges Jubiläum. 1804 als kleine Eisenwarenhandlung gegründet, gehört ODÖRFER heute zu den bedeutendsten österreichischen Großhändlern im Bereich Bad-Heizung-Haustechnik. Wir sind stolz auf unsere Tradition, wissen aber, dass diese nur von Wert ist, wenn sie mit Vision und Innovation einher geht.

1804
Jakob Miskay Edler von Dolnay gründet die Eisenhandlung „Zur goldenen Schaufel“ am Grazer Gries.

1844
Die Eisenhandlung „Zur goldenen Schaufel“ wird von Christoph Odörfer übernommen.

1884
Am 16. Jänner 1884 stirbt Christoph Odörfer. Der Neffe Wilhelm Odörfer übernimmt das Unternehmen.

1896
Das Geschäft entwickelt sich gut, bis der erste Weltkrieg alle Hoffnungen jäh zerstört. Wilhelm Odörfer jun. stirbt an der serbischen Front.

1919
Der Schwiegersohn von Wilhelm Odörfer, Ernst Szabo, und sein Mitarbeiter Hans Schell übernehmen die Firma. Das Geschäft wird nach dem Krieg langsam und geschickt wieder aufgebaut.
1925 scheidet Ernst Szabo als Gesellschafter aus der Firma aus.

1926
Dr. Walter Schneider wird Gesellschafter des Unternehmens.

1935
Der Bruder von Dr. Schneider, Ewald Schneider, steigt als Gesellschafter in das Unternehmen ein. Das Unternehmen beschäftigt 28 Mitarbeiter.

1945-1948
Kriegsende und Produktknappheit. Der Gebäudebesitz bleibt verschont, aber die Lager sind leer. Die Transportmittel werden beschlagnahmt. Der Rest geht durch Plünderung verloren.
Ab 1947: Währungsreform und Wiedergewinnung des ehemaligen Kundenkreises, sowie stetiger wirtschaftlicher Aufstieg.

1965 & 1966
1965: Peter Schneider wird Teilhaber der Firma ODÖRFER.
1966: Neubau des Großhandelshauses in der Herrgottwiesgasse 125 in Graz auf einem 6.700 m2 großen Grundstück.

1973
Am Griesplatz 1 wird das Stadtgeschäft „Bad Exklusiv“ eröffnet, das vor allem der Werbung wie auch dem Verkauf dienen soll.

1974
Gründung zweier Gesellschaften: ODÖRFER Röhrenhof GmbH für den Sanitär- und Heizungsgroßhandel & ODÖRFER Eisenhof GmbH für den Eisenwarengroßhandel.

1984
Errichtung der Niederlassung in Klagenfurt.

1985
Übernahme der Firma Knödel in Linz.

1990
Neubau von Ausstellung und Lager in Klagenfurt, Fallegasse 1/Südring. Der Bau erhält zahlreiche Architekturpreise.

1993
Verlegung des Betriebs Linz in die Hollabererstraße sowie der Ausstellungsräumlichkeiten in die Unionstraße.

1994
Errichtung der Niederlassung Wiener Neustadt.
Tatsächliche Trennung der operativen Gesellschaften:

  • ODÖRFER Haustechnik GmbH (100% Eigentum liegt bei Familie Schneider) und
  • ODÖRFER Eisenhof (100% Eigentum liegt bei Familie Schell).

1997
Mag. Susanne Schneider und Mag. Walter Kiendl übernehmen die Geschäftsführung von ODÖRFER.

1998
Standorterweiterung in der Grazer Plabutscher Straße 42: Es entsteht ein komplett neues Zentrallager & Logistikzentrum. Der Firmenwortlaut wird auf ODÖRFER Haustechnik GmbH geändert.

1999
Eröffnung der Bäderausstellung in Wien, Hetzendorfer Straße 59.

2000
Die Grazer Bäderausstellung wird neu konzipiert und ist mit 1500 m2 Verkaufsfläche eine der modernsten und repräsentativsten Ausstellungen in Österreich. Am selben Standort wird auf 1000 m2 ein Profimarkt für Installateure geschaffen.

2004
ODÖRFER feiert

  • sein 200-jähriges Firmenjubiläum,
  • 20 Jahre Standort Klagenfurt,
  • 10 Jahre Standort Wr. Neustadt.

2005
Eröffnung des Profimarktes in Wien, Forchheimergasse 5 (bis 2009).

2006
Komplettumbau und Neueröffnung der Bäderausstellung in Linz.

2007
Neueröffnung der komplett umgebauten Ausstellung in Klagenfurt.
In Wien wird der 2. Profimarkt eröffnet: 1220 Wien, Am langen Felde 38.

2008
April: Eröffnung des Profimarktes in Wolfsberg, Auenfischerstraße 53
Juni: Komplettumbau der Bäderausstellung Wien und Bau des Logistikzentrums Linz, Löwenzahnweg 8.

2009
Eröffnung der Energie + Klimawelt in Linz.
Eröffnung des Profimarktes in Wien-Meidling.
Eröffnung des Profimarktes in Spittal/Drau.

2010
Mario Preiss tritt in die Geschäftsführung ein.

Jänner: Gründung ODORFER Hišna Tehnika d.o.o. in Slowenien.
Juli: Gründung ODORFER Kućna Tehnika d.o.o. in Kroatien.
November: Anteilserwerb Agria d.o.o. in Kroatien.
Dezember: Kooperation mit Bergmann Fliesen.

2011
Jänner: Neueröffnung der Ausstellung Graz.
Juni: Übernahme der slowenischen Gesellschaft Termotehnika d.o.o.
August: Eröffnung Profimarkt St. Pölten; September: Eröffnung Ausstellung Spittal/Drau.
Oktober: Eröffnung Ausstellung Brunn/Gebirge.

2012
Anteilserwerb Petrokov d.o.o. in Kroatien.

2013
Februar: Eröffnung Profimarkt Wien-Mexikoplatz.
Juni: Eröffnung Bäderstudio & Profimarkt Leoben.
Ausbau Lager Niederlassung Wr. Neustadt.

2014
ODÖRFER feiert

  • sein 210-jähriges Bestehen,
  • 30 Jahre Standort Klagenfurt,
  • 20 Jahre Standort Wr. Neustadt.

2016
ODÖRFER Haustechnik und die GC-Gruppe gehen ab 1. Oktober 2016 einen gemeinsamen Weg. Mag. Susanne Schneider zieht sich aus dem Unternehmen zurück. Mag. Hans-Peter Moser wird persönlich haftender Gesellschafter die ODÖRFER Haustechnik KG.

Bildergalerie